Analyse eines Öls

Analyse eines Öls

Das native Olivenöl muss noch eine weite Strecke hinterlegen, um von all denen, die es konsumieren, wahrhaftig gekannt zu werden.

Wir, denen uns am Öl viel liegt, unternehmen alles Mögliche um Euch mit dem Öl bekannt zu machen und es Euch schätzen zu lassen.

Ihr habt gewiss von den Besonderheiten des nativen Olivenöls reden gehört. Nun es gibt drei prinzipielle Werte mittels derer man in einfacher Art und Weise ein gutes natives Olivenöl von einer mittelmäßigen Mischung an verschiedenen Ölen unterscheiden kann. Diese Werte erhält man über chemische Analysen bei Öl-Stichprobenuntersuchungen und werden durch gesetzlich bestimmten Parameter wiedergegeben.

SÄUREGEHALT: Ausgedrückt in % der Ölsäure. Das Säuregehaltslimit für ein natives Olivenöl wird per Gesetz auf 0.8% individualisiert. Die Säure formt sich nach dem Abbau der Olivenzelle. Hohe Säure-Werte indizieren Probleme, welche bei der Produktionskette des Öls aufgetreten sind (verspätete Ernte, zu lange Lagerung der Oliven nach der Ernte, schlecht gesäuberte Ölmühlen mit Resten der vergangenen Produktion usw..)

PEROXIDE: stellt den Parameter dar, welcher den primären Oxidationsgrad des Öls indiziert, in anderen Worten, die Tendenz des Öls zu altern und ranzig zu werden. Es wird in meq/kg gemessen und die aktuelle gesetzliche Regelung indiziert einen maximalen Wert von 20 für ein natives Olivenöl, Ein gutes Olivenöl besitzt einen Peroxide-Wert von unter 10. Die Oxidation wird durch den Kontakt des Öls mit dem Sauerstoff aktiviert. Auch aus diesem Grunde haben wir uns für die Lagerung unseres Öls für die Inox Zisternen, mit Sättigung durch ein Stickstoff-System, entschieden. 

POLYPHENOLE: stellt einen sehr wichtigen Qualitäts-Index des Öls dar  und dies sowohl in wahrnehmbarer Hinsicht, da die Polyphenole dem Öl einen herben und würzigen Geschmack verleihen, als auch in gesundheitlicher Hinsicht, da diese Antioxidationselemente darstellen, welche sowohl das Öl als auch unseren Organismus vor Oxidation schützen. Es sind die berühmten natürlichen Antioxidationselemente.